Drucken

Schulprojekt 2014/15: „Fit im Kopf“ (Projektinitiative der OÖGKK)

Mit dem Gesundheitsprojekt „Fit im Kopf“ hat sich ein Team von 34 SchülerInnen und 6 Lehrkräften des 2. Jahrganges des Agrarbildungszentrums Salzkammergut das Ziel gesetzt, sich ein Schuljahr lang im fächer- und klassenübergreifenden Projektunterricht mit dem Projektthema in vernetzter Sichtweise und mit Hilfe professioneller Begleitung zu beschäftigen.

Inhaltliche Schwerpunkte des Schulprojektes:

„Fit im Kopf“ - Schwerpunktwoche

Aktionstag „Fit4life“ – Kooperation mit der SVB

Am Montag, den 16. März 2015 startete der 2. Jahrgang die Woche mit einem aktiven Vormittag.
In einem abwechslungsreichen Programm ging es um Bewegung, Balance, Koordination, Alkoholprophylaxe, Erste Hilfe und Sicherheit, Sonne und Gesundheit und um Meditation.
Die Station mit der Rauschbrille (die SchülerInnen mussten mit einer Simulation von 1,4 Promille Alkohol im Blut einen Geschicklichkeitsparcour bewältigen) war ein  absolutes Highlight.
Das AC Team (Sigrid Gföllner, Irene Allerstorfer, Anja Frühwirt, Yasmine Strimitzer, Mathias Anderes, Lukas Pointner und Lea Pesendorfer) erreichte die meisten Gesamtpunkte und konnte sich über Volleybälle als Siegerpreis freuen.

Aktionstag SVB

Aktionstag SVB

Aktionstag SVB

Projekttag „Fit im Kopf“

Anlässlich unserer Projektinitiative mit der OÖGKK und des Welthauswirtschaftstages  fand am Dienstag, den 17. März 2015 ein Projekttag mit den 3. Klassen der NMS Altmünster statt.
Da die geistige, körperliche und seelische Gesundheit besonders im Schulalltag eine große Rolle spielt, haben SchülerInnen des  2. Jahrganges der Fachrichtung Ländliches Betriebs- und Haushaltsmanagement  das erworbene Wissen auf spielerische Art und Weise weitergegeben.
In einem Stationenbetrieb konnten unsere SchülerInnen ihre fachliche Kompetenz zu den Themen Brainfood, Smoothies kreieren, Vital4Brain, Gedächtnistraining und Entspannung mit Yoga und Meditation  unter Beweis stellen.
In der Lehrküche wurde ein vollwertiges Brainfood Buffet zubereitet und in der Milchverarbeitung konnte ein leckeres Trinkjoghurt verkostet werden.

Projekttag

Projekttag

Projekttag

Brainfood Snacks in der Jausenpause

SchülerInnen des Projektteams bereiteten am Donnerstag, den 19. März 2015 „Brainfood“ – Snacks für die Jausenpause. Sie entwickelten ein Heidelbeer-Apfel-Schichtmüsli, Energiekugeln und Anti-Stress-Haferknusperli. Im Nu waren alle Kostproben aufgegessen und haben hoffentlich die geistige Leistungsfähigkeit für den restlichen Schultag gesteigert.

Müsli

Rezept Heidelbeer-Apfel-Schichtmüsli (für 1 Portion)


Den Apfel waschen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und grob raspeln. Mit Zitronensaft beträufeln und in eine Schüssel geben. Die Haferflocken und Mandelstifte hinzufügen und das Joghurt unterrühren, ev. süßen.
Ein niedriges Glas nehmen, die Heidelbeeren ganz unten hineingeben, die Joghurtmischung darübergeben und mit gehackten Walnüssen bestreuen.

Brainfood

Brainfood

Handyfasten

Als Abschluss der  Schwerpunktwoche des Gesundheitsprojektes probierten 5 Klassen 5 Stunden ohne Handy auszukommen.  Laut einer Studie der University of California verlernen Menschen, die zuviel Zeit mit ihren elektronischen Geräten verbringen, das Ablesen von Emotionen über die Mimik des anderen und stumpfen sozial ab. Sie werden auch bereits nach 10 Minuten unruhig, wenn sie auf ihr Handy verzichten müssen. Als Ablenkung boten SchülerInnen der 2A und 2C ein Beschäftigungsprogramm in der großen Pause an (Münzen weitwerfen, Tischfußball,…)

Handyfasten

Handyfasten

Handyfasten

Projektleitung: Dipl.-Päd. Ing. Andrea Mayrhofer