... gegen Vor-Ort-Bestandeskontrollen

Unsere Abendschüler  ergänzen ihr erworbenes Wissen aus dem Unterricht und dem Distance-Learing mit  "Live-Vor-Ort-Feldbegehungen". Die Grundzüge der Bodenkunde, des Pflanzenschutzes, der Kulturführung wurden durch Feldbegehungen und Vor-Ort Bestandeskontrollen gefestigt. Der ein oder andere Tipp von Bauer zu Bauer in der Bewirtschaftung der Felder und/oder Kulturen, sowie der gegenseitige "Gedankenaustausch"  machen hungrig auf weitere Besichtigungstouren.

Interesse an einer berufsbegleitenden Ausbildung?

Dann bist du bei uns richtig! Du kannst bei uns berufsbegleitend den Facharbeiter/die Facharbeiterin im Bereich

  • Landwirtschaft
  • ländliches Betriebs- und Haushaltsmanagement oder
  • Forstwirtschaft

erwerben!

Achtung von voraussichtlich Mitte Mai bis Ende Mai kommt es zu Verkehrsbehinderung auf der Salzkammergutlandesstraße B145!

Verkehrsführung: Die Fräsarbeiten und die Arbeiten für den Einbau der Tragschicht werden unter Aufrechterhaltung des Verkehrs der Fahrtrichtung Gmunden durchgeführt. Der Verkehr der Fahrtrichtung Bad Ischl wird über die L544 Großalm- bzw. L1300 Pichlhofstraße umgeleitet.

Eigentlich wäre für den 26. April unser bekanntes Familienfest der Landwirtschaft im Kalender eingetragen gewesen.

Als kleine Entschädigung für die gemütliche Atmosphäre in unserer Schule bei köstlichen Schmakerln, vielen Programmpunkten und netten Gesprächen wurde von Frau Hochmair Annemarie ein Video unter dem Motto "Einfach mal Abklatschen" gemacht.Viel Spaß beim Anschauen - wir freuen uns Sie beim nächsten Schulfest im Jahr 2021, das im Zeichen von 10 Jahre ABZ Salzkammergut steht, wieder zu sehen!

Bis dahin alles Gute und bleiben Sie gesund! Besuchen Sie uns auch auf Facebook oder Instagram!

 

Leider muss auch die Veranstaltung "Die Entwicklung des Kindes", die für Dienstag 17. März geplant war abgesagt werden!

 

Wir bitten um Verständnis!

AgrarBildungsZentrum Salzkammergut aus Altmünster holt mit veredelten Produkten aus der Schulpraxis 3 Auszeichnungen auf der Wieselburger Messe - 2 mal Gold und 1 mal Bronze  - Gratulation!

Stolz und mit großer Freude haben am ersten Tag der Wieselburger Messe (Fachmesse für Direktvermarkter) Schülerinnen und Schüler aus dem 2. Jahrgang drei Medaillien für ihre besonderen Produkte aus der Veredelungswerkstätte im Bereich „Fleisch“ nach Hause geholt. Gold für eine Eigenkreation der Hartwurstsorte „Traunsteiner“, Gold für den ABZ – Bauchspeck und Bronze für den ABZ Karreespeck.