Aus gegebenen Anlass muss unser Genussladen und unser nettes Genusscafe eine Zwangspause einlegen. Wir freuen uns aber sie ab 22. April wieder im Genussladen begrüßen zu dürfen. Unser Genusscafe öffnet am 29. April wieder seine Pforten.

Sollten noch einmal Terminänderungen stattfinden, erfahren Sie es hier!

Leider muss auch die Veranstaltung "Die Entwicklung des Kindes", die für Dienstag 17. März geplant war abgesagt werden!

 

Wir bitten um Verständnis!

AgrarBildungsZentrum Salzkammergut aus Altmünster holt mit veredelten Produkten aus der Schulpraxis 3 Auszeichnungen auf der Wieselburger Messe - 2 mal Gold und 1 mal Bronze  - Gratulation!

Stolz und mit großer Freude haben am ersten Tag der Wieselburger Messe (Fachmesse für Direktvermarkter) Schülerinnen und Schüler aus dem 2. Jahrgang drei Medaillien für ihre besonderen Produkte aus der Veredelungswerkstätte im Bereich „Fleisch“ nach Hause geholt. Gold für eine Eigenkreation der Hartwurstsorte „Traunsteiner“, Gold für den ABZ – Bauchspeck und Bronze für den ABZ Karreespeck.

Ein Blockseminar der besonderen Art, die „Girlsweek in der Landtechnik“ hat, unseren Teilnehmerinnen zum ersten Mal in dieser Form die Möglichkeit geboten, in einmal andere Themenbereiche als gewohnt „vorzudringen“. So konnten die Damen beispielsweise in der Metallwerkstätte ihr Können mit Schweißgerät und Co. unter Beweis stellen. (Die tollen Resultate sind bitte den Fotos zu entnehmen.) Für eine Landtechnikerin ist natürlich die Lieblingsmaschine vieler Landwirte nicht wegzudenken.

... und Kommunikationsorte für unsere Schülerinnen und Schüler 

Vor 3 Jahren wurde schon der Wunsch nach Sitzmöbel laut und nun konnten diese Einzug in unsere Schule halten. Neben Bequemlichkeit, und Funktionalität bringen die neuen Möbel der FA Schulmöbel Mayr auch Farbe und Orte der Kommunikation ins Haus. Nach der Eröffnung wurden die Schulmöbel gleich freudig angenommen und ausgiebig getestet. 

Zur Zeit findet im Rahmen der Blockseminare bei uns im ABZ Salzkammergut zwei Wochen lang die Landesskilehrer-Ausbildung statt. Aus diesem Anlass durften die acht TeilnehmerInnen (davon zwei aus unserer Schule) und drei Lehrkräfte am Samstag, 29. Februar 2020 zum Weltcup nach Hinterstoder fahren und dort hautnah den Super G erleben. Eines der Highlights an diesem Tag war ein Treffen mit dem Sieger Vincent Kriechmayr im VIP-Zelt der Energie AG.